Sie sind hier:

Die Stromer Schule

Grundschule Klasse 1 bis 4

Fotografie des roten Backsteingebäudes, Baujahr 1911, mit umgebendem Schulhof
Schule Strom

Das Schulgebäude in Strom gehört zu den älteren Gebäuden im Ort. Es stammt aus dem Jahr 1911 und enthält seit der Schulreform 1977 eine Grundschule.

Zurzeit wird die Schule von 37 Schüler/innen (Stand 8-2017) besucht. Der Unterricht findet jahrgangsübergreifend in zwei Klassenräumen im Erdgeschoss statt. In der ersten und zweiten Klasse werden momentan insgesamt 21 Schüler/innen; in der dritten und vierten Klasse insgesamt 16 Schüler/innen unterrichtet. An der Schule arbeitet ein eingespieltes Team von vier Lehrkräften.

Im Gebäude stehen zwei Klassenräume, ein Betreuungsraum und ein Werkraum sowie ein Lehrerzimmer, ein Hausmeisterraum und ein Büro für die Schulverwaltung zur Verfügung. Im Untergeschoss befindet sich eine kleine Turnhalle.

Im Herbst 2003 stand die Schließung der Schule zur Diskussion, da die Bildungsbehörde die laufenden Kosten aufgrund der geringen Schülerzahlen für nicht mehr gerechtfertig ansah.

Die beabsichtigte Schließung konnte damals durch ein beispielloses Engagement von Eltern, Lehrerschaft, Ortsamt, Sportverein und Stromer Bürgerinnen und Bürgern abgewendet werden, da die Schule eine zentrale soziale Einrichtung in Strom darstellt.

Seither hat sich an der Schule viel verändert. Durch finanzielle Unterstützung des Ortsamts, durch Mittel der Stiftung "Wohnliche Stadt", die im Rahmen des Dorferneuerungsplans erhalten werden konnten, durch Einwerbung von zusätzlichen Sponsorengeldern und mit dem Preisgeld aus einem bundesweiten Wettbewerb, konnten notwendig gewordene Instandsetzungen und Modernisierungen bewerkstelligt werden.

So sind die Klassenräume und das Lehrerzimmer renoviert, mit neuem Mobiliar und mit Schallisolierung ausgestattet worden und auf dem Schulhof gibt es zusätzliche Spielgeräte und Anpflanzungen. Auch hat die Schule alle Möglichkeiten zur Ausstattung mit Computern und moderner Lernsoftware genutzt und bindet diese Medien konsequent in den Unterricht ein.

Insgesamt hat die Schule in Strom aber den Charakter einer Dorfschule behalten, bei der die Zusammenarbeit von Lehrern, Schülern und Eltern sehr eng ist. Der unmittelbare Bezug zum Alltagsgeschehen ist überschaubar. Dies kommt auch im verantwortungsvollen Miteinander der Kinder und im Engagement der Eltern für 'ihre Schule' zum Ausdruck.

Vermutlich auch aus diesem Grund wird die Schule mittlerweile auch von Schülern benachbarter Ortsteile, z.B. Huchting, angewählt.

Erneut stand der Erhalt der Grundschule im Herbst 2016 auf dem Prüfstand. Durch Zusammenhalt und aktive Mitarbeit aller Institutionen und Anwohnerinnen und Anwohner, u.a. in einem Runden Tisch, konnten die Entscheidungsträger von der Wichtigkeit der Schule für den Ortsteil, in dem auch das Ortsamt und der Sportverein ansässig sind, überzeugt werden. In der Bürgerschaftssitzung am 20.09.2016 wurde einstimmig für den Erhalt der Schule votiert.

Im Rahmen der landesweiten Evaluation Bremer Bildungseinrichtungen wurde mittlerweile auch die Schule in Strom extern begutachtet und hat dabei uneingeschränkte Anerkennung ihrer Arbeit attestiert bekommen.

Die soziale Infrastruktur ist im Ortsteil Strom von großer Bedeutung für den Zusammenhalt des Dorfes und seine Attraktivität als Wohnstandort. Als wichtigstes Gebäude fungiert hier die Schule, in der ebenfalls das Ortsamt enthalten ist. Im Untergeschoss der Schule nutzt auch der Rad- und Sportverein Strom von 1906 e.V. eine selbst ausgebaute kleine Halle für diverse sportliche Aktivitäten. Mit Schule, Ortsamt und Sportverein hat das Stromer Schulgebäude schon fast die Funktion eines Dorfgemeinschaftshauses. Es fehlt aber ein größerer Gemeinschaftsraum, der auch zum Turnen für Schule und Sportverein nutzbar ist.

Durch das in der Gemeinde Strom ausgewiesene Neubaugebiet wird der Ort weiter wachsen. Die gut erreichbare kleine Schule wird dabei ein wichtiges Entscheidungskriterium für ansiedlungswillige Familien mit Kindern sein.

Kontakt bei Fragen und Interesse an weiteren Informationen
Schule Strom
Schulleitung Frau Diesen
Telefon 0421 / 541214

Weitere Informationen zur Schule Strom

Bildergalerie Schule Strom